Zuletzt angesehen

    Technische Daten Yamaha, Modell RX-V1600

    Modell Yamaha RX-V1600 auf Parametersatz dauert 2 Platz in der Rating-Kategorie 'Verstärker und AV-Receiver'. Dies bedeutet, daß es besser als 99.9% der Modelle in dieser Kategorie. Das Modell ist nicht populär und keine Bewertungen erhalten. Yamaha RX-V1600 hat Eigenschaften, die besser als der Mittelwert für die Kategorie. Dazu gehören Parameter wie Sampling-Frequenz, Audio DAC, Leistungsaufnahme im Standby-Modus, Klirrfaktor, Anzahl der Netzsteckdosen, Die Kapazität der zentralen Surround-Kanäle. Durch die Nachteile RX-V1600 sollte auch: Stromverbrauch, Bit Audio-DAC, Kanaltrennung, Empfindlichkeit, Empfindlichkeit (Pickup MM).

    Allgemeine Eigenschaften

    Typ

    AV-Receiver-7.1

    Anzahl der Kanäle

    7
    54

    Schaltung

    Halbleiter

    Weitere Informationen

    Merkmale

    unterstützt werden nur die "high-output MC-Tonabnehmer

    Fernbedienung

    es gibt, Mehrmarken, die Verwaltung der anderen Komponenten, mit teach-in
    10

    Zertifikate

    THX Select 2

    Funktionen

    Das OSD-Menü

    ja
    10

    Anschluss zusätzliche sets Akustik

    ja
    10

    Eine Erhöhung der Auflösung des Videosignals

    ja
    10

    Direct-Modus

    ja
    10

    Die automatische Kalibrierung Surround-Sound

    ja
    10

    Bi - /Tri-amping

    ja
    10

    Verpflegung

    Netzteil

    built-in

    Stromverbrauch

    500 Watt
    87

    Art des Transformators

    Ringkern

    Leistungsaufnahme im Standby-Modus

    0.33 w
    100

    Anzahl der Netzsteckdosen

    2
    67

    Schnittstellen

    Eingänge

    MIC x1, Composite-x6, S-Video-x6-x3, HDMI x2, koaxial x3, optische x5, 5.1CH x1, Linear x10, Phono

    Ausgänge

    Subwoofer x1, Composite-x3, S-Video-x3-x1, HDMI x1, x1 Kopfhörer, optische x2, 7.1 x1, Linear x6, Trigger x2, PreAmp

    Schnittstellen

    RS-232-Schnittstelle, externer IR-Sensor

    Anschlüsse an der Vorderseite

    Kopfhörer, line-in-Eingang, Composite-Eingang, S-Video-Eingang, optischer Eingang

    Anschluss für Kopfhörer

    6.3 mm

    Anschlüsse für Akustik

    Schraube

    Die maximale Frequenz des Videosignals

    100 MHz
    37

    Tuner

    Anzahl der Stationen

    Allgemeines: 40

    Tuner-Art

    Digital

    Modi

    AM/FM

    AM-Frequenzbereich

    531 - 1611 KHz

    Frequenzbereich FM

    87.5 - 108 MHz

    Funktionen

    automatische Einstellung manuelle Einstellung, RDS

    Empfindlichkeit

    im FM-Modus Mono: 17.3 DBP im FM Stereo: 39.2 DBP-Modus AM: 300 µv/m

    Signal - /Rauschabstand

    im FM-Modus Mono: 76 dB, im UKW-Stereo: 70 dB

    Klirrfaktor

    im FM-Modus Mono: 0.20 %, im UKW-Stereo: 0.30 %

    Frequenzbereich FM-Modus

    20 Hz - 15 KHz, +0.5/-2 dB Hz

    Die Aufteilung der Kanäle in FM-Modus

    42 dB

    Bauart

    Farbliche Gestaltung

    schwarz, Silber

    Abmessungen (B X H X T)

    435x171x438 mm

    Gewicht

    17.4 kg
    93

    Gehäuse-Material

    Stahl, Kunststoff

    Anzeige

    ja
    10

    Die Einstellungen des Verstärkers

    Die Leistung der Kanäle

    170 Watt (Lastwiderstand 4 OHM, 1 KHz, THD 0.7%), 120 w (load Impedance 8 OHM, 20 Hz - 20 KHz, THD 0.04%)
    6

    Der wiedergegebene Frequenzbereich

    10 - 100000 Hz (+0/-3 dB)

    Klirrfaktor

    0.04 % (8 OHM, 60 Watt, 20 Hz - 20 KHz)
    99

    Signal - /Rauschabstand

    100 dB
    74

    Die empfohlene Lastimpedanz

    6 - 16 OHM

    Die Leistung der Kanäle (Multi-Channel-Modus)

    170 Watt
    41

    Die Kapazität der zentralen Kanal

    170 Watt
    43

    Leistung, die Surround-Kanäle

    170 Watt
    43

    Kanaltrennung

    60 dB
    43

    Die Kapazität der zentralen Surround-Kanäle

    170 Watt
    65

    Verhältnis von Dämpfung,

    140
    4

    Line-Eingang/ - Ausgang

    Empfindlichkeit

    200 mV
    7

    Eingangswiderstand

    47 kOhm

    Ausgangsspannung

    200 mV

    Ausgangsimpedanz

    1.2 kOhm

    Phono

    Phono

    es gibt, MM, MC

    Empfindlichkeit (Pickup MM)

    3.5 MB
    4

    Signal/Rauschabstand (Pickup MM)

    81 dB
    74

    Anpassung

    Balance-Regelung

    ja
    10

    Klangregelung

    ja
    10

    Equalizer

    es gibt 9-Band-Equalizer
    10

    Lautstärke

    ja
    10

    Band Klangregelung Bass

    12 dB
    50

    Der Regelbereich Höhen -

    12 dB
    50

    Digitale Audio-Bearbeitung

    DSP

    ja
    10

    Anzahl der Presets-DSP

    14
    35

    Sampling-Frequenz, Audio DAC

    192 KHz
    100

    Bit Audio-DAC

    24-bit
    75

    Decoder

    Dolby Digital

    ja
    10

    Dolby Pro Logic II

    ja
    10

    DTS

    ja
    10

    Dolby Pro Logic

    ja
    10

    Dolby Pro Logic IIx

    ja
    10

    Dolby Digital EX

    ja
    10

    DTS 96/24

    ja
    10

    DTS-ES Matrix 6.1

    ja
    10

    DTS-ES Discrete 6.1

    ja
    10

    DTS Neo:6

    ja
    10

    Durchschnittspreis

    -

    Gesamtpunktzahl

    1481

    Platzierung in Kategorie

      2

    Schreiben Sie Ihre Meinung auf dem Gerät



    Bewertungstext
    Ihren Namen :
    Geben Sie zwei Ziffern :
    capcha